Haben Sie Bienenvölker dann sind Sie amtlich verpflichtet diese der Tierseuchenkasse und dem Veterinäramt anzumelden!

Es ist das Veterinäramt der Gemeinde zuständig wo eure Bienenvölker stehen.
In der Anmeldung gebt folgende Angaben an: Name, Adresse, Telefonnummer, genauen Standort (Adresse) und die Anzahl der Bienenvölker.

Tierseuchenkasse der

Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen
Nevinghoff 40 48147 Münster
Telefon: 0251 28982-0
Telefax: 0251/28982-30
E-Mail: tierseuchenkasse@lwk.nrw.de
Web: Tierseuchenkasse NRW
Web: PDF Neuanmeldung

Veterinäramt

Rheinisch-Bergischer Kreis in Bergisch Gladbach
Ansprechpartner: Herr Dr. Mönig
Tel.: 0 22 02 13 28 15 Zentrale Veterinäramt
Fax: 0 22 02 13 - 10 68 19

Veterinäramt

Bergisches Veterinär- und Lebensmittelüberwachungsamt Ansprechpartnerin: Frau Dr. Dagmar Senczek
Dorper Straße 26
42651 Solingen
Telefon: 0212 2902583

Links über vielfältige Informationen zur fachgerechten Bienenhaltung und Monatsbetrachtungen.

Bienenzucht-Verein Bechen
Dr. Gerhard Liebig
Ruhrstadt-Imker e.V. Frau Dr. Pia Aumeier

Artenschutz im Bergischen

Artenschutz - Wespen und Hornissen


1. Vorsitzender:
Johannes Remijn

E-Mail: vorsitz@bzv-wk.de

2. Vorsitzender:
Erhard Scheidler

Kassierer:
Andreas Piel

Schriftführerin:
Ingrid Engels
E-Mail: presse@bzv-wk.de

Bienensachverständige:
Johannes Remjin


Vereinskonto:
Stadtsparkasse Wermelskirchen

IBAN: DE82 3405 1570 0000 1675 10 BIC: WELADED1WMK

© Bienenzuchtverein Wermelskirchen e.V. seit 1919